Montura

 

CENTRO SPORTIVO ESERCITO

CENTRO SPORTIVO ESERCITO
Bio

Der erste Sitz der späteren Abteilung Sport des Alpinen Ausbildungszentrums entsteht im Jahr 1936, angegliedert an der Zentralen Alpinen Heeresschule, und wird 1960 zu einem dem Schnee- und Eissport gewidmeten Zentrum. In der Kaserne Perenni di Courmayeur bereitet die Abteilung Sport die Athleten im Bereich Skibergsteigen und Skilanglauf, Rodelschlitten, short track, sky race, Winterbiathlon, Skibergsteigen und, natürlich, Kletterei im Bereich Bergsteigen auf alpine Expeditionen in der ganzen Welt vor. Die fähigsten Athleten und Techniker werden in die italienischen Nationalmannschaften FISI und FISG integriert und nehmen an den wichtigsten nationalen und internationalen Wettkämpfen teil. Seit Jahren sind die Athleten des Heeressportzentrums führend im internationalen Skibergsteigen, auch dank der Ausrüstung durch Montura.