Montura

 

MATTEO EYDALLIN

MATTEO EYDALLIN
Bio

Geboren in Turin am 6. November 1985, Skibergsteiger in der Mannschaft des Heeressportzentrums in Courmayeur, bekannt für seine beeindruckende Widerstandsfähigkeit und seine strategische Anpassungsfähigkeit, ist Athlet in der italienischen Nationalmannschaft Skibergsteigen, hat vier Siege bei Mezzalama errungen, Höhepunkt eines Palmarès von über zehn Goldmedaillen in den landesweiten, europäischen und weltweiten Wettkämpfen sowie von vielen weiteren Erfolgen, die ihn zu einem der stärksten Skibergsteiger weltweit machen. Wann immer er kann, widmet er sich dem Bergsteigen und der Sport-Kletterei und erklimmt Routen der Schwierigkeit 8a.

Meine Videos

Preview

Preview

Preview

Preview

Preview