Montura

 

Editing

Sie sind die Kehrseite reiner Handlung. Von je her.
Worte, Bilder, Muster: Wie oft hat man Ihnen von Reisen, Entdeckungstouren, nahen und fernen, sanften oder extremen Ländern, von naturalistischen und persönlich grenzwertigen Herausforderungen erzählt?
Und wie oft haben Sie die Aktion inspiriert, den Geist angestachelt, die Neugier und den Mut derer, die große oder kleine Unternehmungen unternommen haben, stimuliert? Bei wem haben sich dadurch die Dinge geändert? Wer konnte sich neue Wege vorstellen, um sie dann zu bezwingen, nie zuvor gesehene Szenarien, um sie zu konfrontieren?
Beim Durchblättern eines Buches umreist man die Welt. Beim Sehen eines Films startet man in ein Abenteuer. Vor einer Bühne sind Sie selbst Akteur und entdecken immer wieder Dinge, die in Ihnen und fern von Ihnen passieren.
Erzählung, Poesie oder Introspektive: Oftmals beginnt der erste Schritt auf einem neuen Weg auf diese Weise.
Editing ist die expressive, lebendige und vibrierende Werkstatt von Montura, die Verrückten und Visionären, Poeten und Abenteurern, Entdeckern, Athleten, Philosophen, Weisen und Kreativen, die innerlich und äußerlich „Freunde der Berge“ sind, offensteht.

Searching a new way: Bücher, Kino, Theater. Den Geist für neue Wege öffnen.