Montura

 

Einweihung des „Ger Camps“ in Ulan Bator (Mongolien)

Internationale Solidarität

Image
Image
Image
Image

Nach einer unglaublich intensiven Regenzeit wurde am 27. August im Stadtteil Chingeltei in Ulan Bator das Ger-Dorf (Zelte) eingeweiht, welches von der gemeinnützigen Organisation „Need You“ und dem Mongolischen Roten Kreuz gemeinsam mit Montura verwirklicht wurde. Es wurde dank der Entschlossenheit des Anthropologen David Bellatalla geplant und verwirklicht und ist heute das Zuhause von 20 Familien, die aus Müttern mit behinderten Kindern bestehen, einer Arztpraxis und einer Werkstätte. Die Mittel zur Verwirklichung dieser humanitären Hilfe, die sich „Eine Ger für alle“ (Una Ger per tutti) nennt, stammen auch aus den Erlösen des Buches „Eugenio Ghersi – „Auf der Hochebene des subtilen Ichs“ (Sull’altopiano dell’Io sottile), veröffentlicht von Montura und herausgegeben von Professor Bellatalla.