Montura

 

Montura auf der Metstrade von Amsterdam mit den Neuheiten der Linie Keep Sailing

13 - 15 November, Amsterdam

Es ist soweit: die wichtige, internationale Bootsmesse Metstrade findet wieder statt, auf der Montura, hier in Holland im Jahr 2017, seine neue Linie Keep Sailing zum ersten Mal vorgestellt hat und von  Dienstag, den 13. bis Donnerstag, den 15. November  erneut im Land der Tulipane mit wichtigen Neuheiten seiner Spitzenlinie mit dabei sein wird.

Nach der erfolgreichen Teilnahme im September am Salone Nautico von Genua, ist Montura wieder mit seiner innovativen Bekleidung auf der Metstrade mit dabei: das vollständige Angebot technologisch fortschrittlicher Bekleidung, vom Ölzeug aus Goretex Pro der Linie Conero (Jacket, Pants und Spray Top), die sich für alle Athleten und Berufssegler in extremen Umgebungen eignet, bis zu jenen aus Prometeo 3 Layers der Linie Gargano sowie einer kompletten Produktlinie der Zwischenlagen und Unterwäsche, bei der die 20-jährige Erfahrung als Ausrüster für Hochgebirge, auf die anspruchsvolleren Segler übertragen wurde.

Das Unternehmen wurde bei Tests, Forschung und Entwicklung der neuen Produkte von Anfang an durch den Seefahrer der Ozeane, Geatano Mura und dem jungen Team von Melges 24 Arkanoè by Montura unterstützt, das durch Sergio Caramel geleitet wird. Im Laufe der Jahre kommen die Erfahrungen von Enrico Tettamanti, Protagonist der Nordwest-Passage, dem Seefahrer der Ozeane Michele Zambelli, dem mehrfachen Champion Enrico Zennaro und schließlich auch dem mehrfachen Olimpiameister Karlo Hmeljak hinzu.

Das Unternehmen wird in Amsterdam unter anderem vom Montura-Athleten Sergio Caramel vertreten.

Treffpunkt in Amsterdam von Dienstag, 13. bis Donnerstag 15. November im Italian Pavilion am Stand 05.167.