Montura

 

CAMMINO NATURALE DEI PARCHI

Image

Der neue, 430 km lange Wanderweg, der Rom mit der Stadt L´Aquila verbindet und durch sieben Naturschutzgebiete führt, wird am 28. April vorgestellt. In den nächsten Monaten werden auch ein Wanderführer, die erste Ausgabe einer neuen Serie, der den „Großen Wanderwegen Italiens“ gewidmet ist und 4 topografische Karten im Maßstab 1:25.000 erscheinen.


Wandern im grünsten Herzen Mittelitaliens, entlang alter Pfade, historischer und religiöser Orte und durch Gebiete, die vom Erdbeben betroffenen sind. Und natürlich, um eine wirklich nachhaltige Entwicklung der italienischen Bergwelt zu unterstützen. Das Projekt des Wanderweges wird am 28. April in Trento vorgestellt und ist auch der erste Schritt von Montura in der Welt der Wanderkarten.


Weitere Informationen: www.camminonaturaledeiparchi.it