Startseite

Stories

Übersicht
GANCHEMPO, EIN GIPFEL, DER DER LOKALEN GEMEINSCHAFT EINE BESSERE ZUKUNFT VERSPRICHT
GANCHEMPO, EIN GIPFEL, DER DER LOKALEN GEMEINSCHAFT EINE BESSERE ZUKUNFT VERSPRICHT

Oktober 2022 – Simone Salvagnin, mehrfacher Weltmeister der italienischen Nationalmannschaft, Leiter der FASI im Bereich Paraclimbing und Werbebotschafter von Montura, ist seit dem 25. Oktober in Nepal, um den Ganchempo (6.378 m) zu besteigen, eine erste absolute Eröffnung von der Seite von Sindhupalchok. Er wird von dem starken Bergführer und Montura-Werbebotschafter Luca Montanari, der in diesem Jahr eine Expedition zum Everest mit Andrea Lanfri, dem ersten mehrfach Amputierten der Welt, der den höchsten Gipfel der Erde bestiegen hat, abschloss. Neben dem italienischen Duo wird auch der Nepalese Rabindra Aryal dabei sein, zusammen mit seiner Frau Federica Riccadonna Mitbegründer des Sozialunternehmens, Garima Voyage an dem sich diese von Montura unterstützte Initiative und ein Team sehr starker nepalesischer Kletterer orientieren. Dazu gehören auch Sanu Sherpa, der weltweit erste Mensch, der alle 14 Achttausender zweimal bestiegen hat, und Sanjib Gurung, Präsident der Mountain Guide Association of Nepal (MoGAN).

Lese mehr
FÜR SILVO KARO DIE AUSZEICHNUNG PIOLET D'OR FÜR SEIN LEBENSWERK
FÜR SILVO KARO DIE AUSZEICHNUNG PIOLET D'OR FÜR SEIN LEBENSWERK

Silvo Karo, einer der größten Protagonisten des goldenen Zeitalters des slowenischen Bergsteigens in den 80er und 90er Jahren, wird im kommenden November in Briançon, Frankreich, mit dem Piolets d'Or für sein Lebenswerk ausgezeichnet, der renommiertesten Auszeichnung der Bergsteigerwelt.

Karo, Jahrgang 1960, seit über 10 Jahren Werbebotschafter für Montura, gelang es, überall seine Spuren zu hinterlassen, wo seine Hände den Fels berührten, und kletterte über 2.000 Routen von den Alpen über Patagonien bis zum Himalaya. „Ich bin sehr stolz, diese Auszeichnung erhalten zu haben“, sagt Karo. Aber noch mehr freue ich mich über all die Glückwünsche, die ich von Bergsteigern aus aller Welt erhalte, weil meine Besteigungen eine große Inspiration für sie waren“.

Lese mehr
Edu Marín wiederholt das Freiklettern des 'Eternal Flame' am Nameless Tower
Edu Marín wiederholt das Freiklettern des 'Eternal Flame' am Nameless Tower

Nach 28 Tagen an der Wand bei unerschwinglichen Temperaturen, davon mindestens die Hälfte auf dem Snow Ledge, auf 5.700 m Höhe, gelang dem Bergsteiger und Testimonial von Montura  Edu Marín am 21. Juli 2022 gemeinsam mit seinem Vater Francisco Novato und seinem Bruder Álex die freie Begehung des „Eternal Flame“, eine der schwierigsten Routen der Welt, am Nameless Tower (6.286 m) oder Torre di Trango in Pakistan. Diese ikonische Route, die 1989 von dem sehr starken deutschen Team Kurt Albert, Wolfgang Güllich, Christof Stiegler und Milan Sykora eröffnet wurde, klettert 650 Meter von einer Höhe von 5.000 m auf Granitfelsen mit Schwierigkeiten bis VI, 7b+, A2.

Lese mehr
Montura verwendet Quickdry Frame®, die revolutionäre Technologie, die mit dem RedDot Design Award 2022 ausgezeichnet wurde
Montura verwendet Quickdry Frame®, die revolutionäre Technologie, die mit dem RedDot Design Award 2022 ausgezeichnet wurde

Quickdry Frame® ist eine revolutionäre, zum internationalen Patent angemeldete Technologie, die bereits international mit dem RedDot Design Award 2022, einem der bedeutendsten Designpreise der Welt, ausgezeichnet wurde, und wird von Montura exklusiv und in einer internationalen Vorschau im Jahr 2022 eingesetzt. In der Schuhkollektion ist diese Technologie bereits für alle neuen Lederausführungen erhältlich, während sie im Bekleidungsbereich bei einigen Artikeln erst ab der nächsten Herbst-/Wintersaison verfügbar sein wird. Quickdry Frame® kam auch bei der Sashiko Jacket von Kengo Kuma zum Einsatz, einem wahren Kunstwerk in einer limitierten Auflage von 83 Exemplaren, das von Montura umgesetzt wurde.

Lese mehr
Montura an Bord der FlyingNikka, dem ersten „fliegenden“ Offshore-Segler
Montura an Bord der FlyingNikka, dem ersten „fliegenden“ Offshore-Segler

Der Erstflug der FlyingNikka ist ein Datum, das man sich im Kalender markieren sollte: ein „Foil-Segler“, der am Donnerstag, den 12. Mai, vor der Küste von Valencia, Spanien, den Beginn einer neuen Ära für das Offshore-Segeln markierte.

 „Es fällt mir schwer, die Emotionen zu beschreiben, die ich gerade empfinde“, erklärt Roberto Lacorte, der visionäre Eigentümer, der sich mit dem Start des FlyingNikka-Projekts im Dezember 2020 als ein Pionier im Bereich des Hochseesegelns in Full Foiling erwies.

Die 60 Fuß (knapp 19 Meter) lange FlyingNikka – das erste Full Foiling“-Segelboot in der Mini-Maxi-Kategorie, das für lange Fahrten konzipiert wurde – wurde von einem Entwicklerteam unter der Leitung des Iren Mark Mills entworfen.

Lese mehr
Auf See wie in den Bergen neben denen, die Leben retten
Auf See wie in den Bergen neben denen, die Leben retten

Das ResQ-Projekt wurde aus einer kleinen Gruppe von Freunden geboren, die es satt hatten, Tausende von Migranten bei einem verzweifelten Versuch, das Mittelmeer zu überqueren, sterben zu sehen. Sie beschlossen, die Mauer der Gleichgültigkeit zu durchbrechen und zu versuchen, sich zu engagieren, mit einem Ziel: Mensch zu bleiben. 

Lese mehr
Montura beim Trento Filmfestival, ein 15-jähriges Konsortium
Montura beim Trento Filmfestival, ein 15-jähriges Konsortium

Im Kontext der 70-jährigen Tätigkeit des Festivals gibt es einen weiteren bedeutenden Meilenstein, wenn auch weniger langlebig: Es ist die 15-jährige Präsenz von Montura, zunächst als Partner von MontagnaLibri und mittlerweile seit mehreren Jahren als Hauptsponsor der Veranstaltung. Auch in diesem Jahr, vom 29. April bis 8. Mai, wird Montura seinen eigenen sehr bedeutenden Raum innerhalb von MontagnaLibri haben, wo eine Ausstellung der Werke des Künstlers Gianluigi Toccafondo für die Wanderführer der Reihe stattfindet, die von Idea Montagna dem Sentiero Italia CAI gewidmet wurden.

Lese mehr
„Sibirien 105°“: Eine Expedition in das entfernteste Land der Erde, um den Klimawandel zu dokumentieren
„Sibirien 105°“: Eine Expedition in das entfernteste Land der Erde, um den Klimawandel zu dokumentieren

„Wir sind davon überzeugt, dass die globale Erwärmung der letzten Jahrzehnt nur einen Schuldigen kennt: uns.“ Aus diesem Bewusstsein heraus wurde das Projekt „Sibirien 105°“ ins Leben gerufen, das von Montura, dem Extremradsportler, Forscher und Montura-Werbebotschafter Dino Lanzaretti und dem Ultra-Laufsportler und Abenteurer Stefano Gregoretti unterstützt wird.

Lese mehr
MONTURA HAUPTSPONSOR DES TUSCANY TRAIL 2022: DAS GRÖSSTE BIKEPACKING-EVENT DER WELT
MONTURA HAUPTSPONSOR DES TUSCANY TRAIL 2022: DAS GRÖSSTE BIKEPACKING-EVENT DER WELT

Der Tuscany Trail, das größte Bikepacking-Event der Welt, das jedes Jahr in der Toskana stattfindet, wird 2022 mit einer neuen und noch spannenderen Route durch postkartenreife Hügellandschaften und jahrhundertealte Dörfer fortgesetzt.

Lese mehr
OFFENE ANMELDUNG FÜR DEN CERVINO MATTERHORN ULTRALAUF
OFFENE ANMELDUNG FÜR DEN CERVINO MATTERHORN ULTRALAUF

Montura ist der Hauptsponsor der ersten Ausgabe des Cervino Matterhon Ultra Trail, einer einzigartigen Strecke rund um den "edelsten Felsen der Alpen", die am 15., 16. und 17. Juli 2022 mit Start und Ziel in Breuil-Cervina (168 km, 13130 m D+) stattfindet. Die Anmeldungen sind bereits auf der offiziellen Website der Veranstaltung geöffnet, bis 600 Teilnehmer erreicht sind.

Lese mehr

Montura Editing

Übersicht
ALLE ORIGINI DELLA GUARIGIONE: SCIAMANESIMO E NEUROTEOLOGIA
ALLE ORIGINI DELLA GUARIGIONE: SCIAMANESIMO E NEUROTEOLOGIA
IL SERGENTE DELL'ALTOPIANO
IL SERGENTE DELL'ALTOPIANO
Inedita
Inedita
LA FREQUENTAZIONE DELL'ORSO
LA FREQUENTAZIONE DELL'ORSO
Un Viaggio sulle Alpi
Un Viaggio sulle Alpi
TAKEAWAY
TAKEAWAY
LO COMBAT
LO COMBAT
SARABANDA A FILO DI CIELO
SARABANDA A FILO DI CIELO
IL SENTIERO INVISIBILE
IL SENTIERO INVISIBILE
LA DIVINA COMMEDIA RICANTATA IN VENEZIANO DA LUIGI DE GIORGI
LA DIVINA COMMEDIA RICANTATA IN VENEZIANO DA LUIGI DE GIORGI

Menschen

Übersicht
Max Calderan
Max Calderan
Ilaria Veronese
Ilaria Veronese
Antonella Bellutti
Antonella Bellutti
Enrico Zennaro
Enrico Zennaro
Maurizio Fondriest
Maurizio Fondriest
Roberto Misseroni
Roberto Misseroni
Maurizio Doro
Maurizio Doro
Maurizio Giarolli
Maurizio Giarolli
Claudia Rossi
Claudia Rossi
Franco Nicolini
Franco Nicolini
Matteo Rivadossi
Matteo Rivadossi
Gaetano Mura
Gaetano Mura
Enrico Tettamanti
Enrico Tettamanti
Rolando Larcher
Rolando Larcher
Urko Carmona Barandiaran
Urko Carmona Barandiaran
Marcel e Werner Marti
Marcel e Werner Marti
Massimo Datrino
Massimo Datrino
Adriano Greco
Adriano Greco
Federico Nicolini
Federico Nicolini
Klemen Gricar
Klemen Gricar
Giampaolo Calza'
Giampaolo Calza'
Andrea Bruno
Andrea Bruno
Maurizio Zanolla
Maurizio Zanolla
Jean Pellissier
Jean Pellissier
Anna Torretta
Anna Torretta
Silvo Karo
Silvo Karo
Bianca Balzarini
Bianca Balzarini
Daniele Molmenti
Daniele Molmenti
Montura Trail Team
Montura Trail Team
Thomas Trettel
Thomas Trettel
Elio Orlandi
Elio Orlandi
Hans Kammerlander
Hans Kammerlander
Kurt Astner
Kurt Astner
Giorgio Daidola
Giorgio Daidola
Claudio Migliorini
Claudio Migliorini
Matteo Giglio
Matteo Giglio
Alessandro BaÙ
Alessandro BaÙ
Nives Meroi
Nives Meroi
EDU MARÍN
EDU MARÍN
Laetitia Roux
Laetitia Roux
Leonardo Gontero
Leonardo Gontero
Cesare Pisoni
Cesare Pisoni
Vanessa Francois
Vanessa Francois
Francesco Salvaterra
Francesco Salvaterra
Laura Rogora
Laura Rogora
Philippe Garnier
Philippe Garnier
Gianfranco Corradini
Gianfranco Corradini
Simone Salvagnin
Simone Salvagnin
Davide Battistella
Davide Battistella
Adriano Alimonta
Adriano Alimonta
Francesco Vaudo
Francesco Vaudo
Riccardo Olliveri
Riccardo Olliveri
Alessandro Ballan
Alessandro Ballan
Roberto Rossi
Roberto Rossi
Fausto de Stefani
Fausto de Stefani
Elio Bonfanti
Elio Bonfanti
ARKANOE' SAILING TEAM MELGES 24
ARKANOE' SAILING TEAM MELGES 24
Ennio Rizzotti
Ennio Rizzotti