Mit Montura wird der Black Friday zum Red Friday.

Wir werden 20 % des Umsatzes aus dem E-Commerce vom 26. zum 28.11. der Rarahil Memorial School zukommen lassen, einer Schule für etwa tausend Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren in der Stadt Kirtipur in Nepal, die von Fausto De Stefani entworfen und von der Stiftung Fondazione Senza Frontiere Onlus erbaut wurde.

Mit Ihrem Einkauf tragen Sie zu dieser Spende bei!

Das Projekt "Rarahil Memorial School"

Eine vor vielen Jahren aus einem Traum von Fausto De Stefani, Uno Montura heraus gestartete Reise. Die Rarahil Memorial School bietet eine erstklassige Schulausbildung und den Start ins Berufsleben. Eine Unterstützung vieler jungen Leute, ohne diese aus ihrem gewohnten Umfeld zu reißen. Möglich ist dies dank einer Gruppe lokaler Erzieher und Lehrer sowie einer Spitzeneinrichtung.

Das Erdbeben von 2015 beschädigte die von der Fondazione Senza Frontiere gebaute Einrichtung nicht. Somit wurde sie zum Bezugspunkt für die gesamte, während des Bebens stark beschädigte Gemeinde. Jedes Jahr entwickelt das Projekt Rarahil neue Dienstleistungen und wird neben der Ausbildung an zahlreichen anderen Fronten aktiv. Beispiele hierfür sind Künstlerwerkstätten, eine der Bevölkerung offenstehende Mensa, Kliniken, die in der Vorbeugung und Behandlung von ansonsten nur schwer konfrontierbaren Erkrankungen engagiert sind.

Die 1998 gegründete Fondazione Senza Frontiere (Stiftung ohne Grenzen) ONLUS fördert selbstverwaltete Hilfs- und Entwicklungsprojekte in wirtschaftlich strukturschwachen Entwicklungsländern.

Mit Montura wird der Black Friday zum Red Friday.

Wir werden 20 % des Umsatzes aus dem E-Commerce vom 26. zum 28.11. der Rarahil Memorial School zukommen lassen, einer Schule für etwa tausend Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren in der Stadt Kirtipur in Nepal, die von Fausto De Stefani entworfen und von der Stiftung Fondazione Senza Frontiere Onlus erbaut wurde.

Mit Ihrem Einkauf tragen Sie zu dieser Spende bei!

Das Projekt "Rarahil Memorial School"

Eine vor vielen Jahren aus einem Traum von Fausto De Stefani, Uno Montura heraus gestartete Reise. Die Rarahil Memorial School bietet eine erstklassige Schulausbildung und den Start ins Berufsleben. Eine Unterstützung vieler jungen Leute, ohne diese aus ihrem gewohnten Umfeld zu reißen. Möglich ist dies dank einer Gruppe lokaler Erzieher und Lehrer sowie einer Spitzeneinrichtung.

Das Erdbeben von 2015 beschädigte die von der Fondazione Senza Frontiere gebaute Einrichtung nicht. Somit wurde sie zum Bezugspunkt für die gesamte, während des Bebens stark beschädigte Gemeinde. Jedes Jahr entwickelt das Projekt Rarahil neue Dienstleistungen und wird neben der Ausbildung an zahlreichen anderen Fronten aktiv. Beispiele hierfür sind Künstlerwerkstätten, eine der Bevölkerung offenstehende Mensa, Kliniken, die in der Vorbeugung und Behandlung von ansonsten nur schwer konfrontierbaren Erkrankungen engagiert sind.

Die 1998 gegründete Fondazione Senza Frontiere (Stiftung ohne Grenzen) ONLUS fördert selbstverwaltete Hilfs- und Entwicklungsprojekte in wirtschaftlich strukturschwachen Entwicklungsländern.